Aktuelles

Was passiert wann - und warum?

Samstag, 03. August 2019

Tagesausflug: Südliche Schwäbische Alb

Erste Station unserer Lehrfahrt ist die Burg Hohenzollern, der Stammsitz des preußischen Königshauses und der Fürsten von Hohenzollern.

Der Aufstieg zur Burg kann zu Fuß erfolgen (30 Min) oder mit dem Shuttlebus. Wir besichtigen die Burganlage im Rahmen einer Führung.

Danach fahren wir auf die Albhochfläche zum Raichberg. Auf dem Gipfel des Raichbergs befindet sich ein Aussichtsturm und das Wanderheim ‚Nägelehaus‘, die beide dem Schwäbischen Albverein gehören. Wanderfreudige unternehmen eine Albtraufwanderung, welche an vielen Aussichtsfelsen vorbeiführt (Länge 3 km, 70 Hm). Nichtwanderer verweilen am Raichberg bzw. am Wanderheim. Für alle besteht die Möglichkeit im ‚Nägelehaus‘ einen Mittags-Imbiss einzunehmen.

Am Nachmittag fahren wir weiter nach Zwiefalten und besichtigen die Klosteranlage und die Barockkirche.

Anschließend besuchen wir den Bio-Bauernhof „Lorettohof“. Dort erwartet uns ein Vesper in Form einer Ziegenkäseprobe. Wer möchte, darf an einer Hofführung (Ziegenhaltung & Käserei & Holzofen-bäckerei) teilnehmen.

Weiterhin besteht die Möglichkeit im Hofladen einzukaufen.

Danach fahren wir direkt nach Hause (ohne weitere Einkehr in einer Gaststätte). Ankunft in Maubach-Waldrems-Heiningen wird spätestens um 21:00 Uhr sein.

 

Termin              :     Samstag, 3. August 2019

Abfahrt             :     6.45 Uhr Heiningen, Garage Omnibus Pfizenmaier

6.50 Uhr Waldrems, Gasthaus ‚Lamm‘

7.00 Uhr Maubach, Rathaus

Anmeldung     :     telefonisch oder schriftlich bis spätestens Mittwoch, den 17.07.2019 bei:

Marianne Gerber, Heiningen, Wimpfener Str. 38, Tel. 67555 oder

Marga Fuchs, Maubach, Bregenzer Str. 28, Tel. 63351

 

Fahrtkosten incl. Frühstück, Eintritt & Führung Burg Hohenzollern, Ziegenkäseprobe

Mitglieder und deren Familienangehörige:  45,- €
Nichtmitglieder:  50,- €

Bitte vorab überweisen:  Volksbank Backnang  │  IBAN   DE 346 029 112 000 031 440 03

 

Seid Ihr dabei?

Sonntag, 01. September 2019

OGV Sommerfeschd

PDF Flyer