OGV macht Oberbürgermeister A-Saft – 15.09.2019

OGV MACHT „OBERBÜRGERMEISTER A-SAFT“
Samstag, 15.09.2018

Wer A-Saft, also Apfelsaft machen will, braucht Äpfel. Zurzeit findet man diese auf diversen Stückle. Aber ernten darf nur der Eigentümer, bzw. mit dessen Erlaubnis. Alles andere wäre Diebstahl!

Wir hatten die Erlaubnis und sammelten rund eine ¾ Gitterbox 100% Bio-Äpfel, teilweise vegan. Denn der eine oder andere Wurm hat schon einmal in den einen oder anderen Apfel gebissen… Tatkräftige Unterstützung hatten wir von Dr. Frank Nopper, der voller Tatendrang ans Werk ging und es am Ende schade fand, dass wir nicht mehr Äpfel aufsammeln mussten…

Direkt im Anschluss haben wir die Bio-Äpfel grob gereinigt und an der Presse geschreddert. Ob groß oder klein: alle helfen mit – und haben sichtlich viel Spaß dabei.

An der Presse wurde der selbst gemachte A-Saft von Jung und Alt zuerst bestaunt und dann natürlich gleich probiert. Interessant war der tolle Geschmack und dass er noch besser schmeckt, als der gekaufte A-Saft. Interessant für die Kids war auch zu sehen, welche Arbeit hinter dem A-Saft steckt. Wir hoffen, bleibende Eindrücke hinterlassen zu haben.

Während die „Großen“ hauptsächlich mit dem A-Saft machen beschäftigt waren, wurden parallel dazu Apfelscheiben „geschnitzt“, die dann auch natürlich direkt verzehrt wurden.

Nach gut 4 Stunden Arbeit war der unter anderem mit der Hilfe von Oberbürgermeister Dr. Frank Nopper erstellte Bio A-Saft erhitzt und ein Großteil bereits abgefüllt, so dass jede Familie 10l mit nach Hause nehmen durfte!

Weitere Infos unter http://www.O-G-V.de

Category

Nartur begreifen!, Presse, Unser Obst- und Gartenbauverein, Veranstaltungen, Wissen weitergeben

Tags

Date published

16. September 2018