OGV hilft bei Flurputzede – 09.03.2019

Epilog: Ich (1. Vorsitzender) finde das eine gute Sache! Man wundert sich was und in welchen Mengen Menschen einfach so in der Natur entsorgen!

FLURPUTZEDE | 2019

Traditionell ist der Flurputzede-Samstag eher grau bewölkt, vereinzelt sogar mit Regen. Auch dieser Samstagmorgen beginnt regnerisch. Jedoch pünktlich zum Start hört der Regen auf. Von den Temperaturen ist es so, dass man beim Arbeiten nicht allzu viel schwitzen muss – immerhin trocken!

Knapp 40 Helfer sind 2019 dabei die Natur von Müll zu befreien. Der Ortsvorsteher & OGV Mitglied Leo Groß begrüßt hier in Heiningen die Helfer.

Wie jedes Jahr gibt es Handschuhe, Warnwesten und natürlich Müllsäcke. Die großen Blauen versteht sich! Jeder Verein / Gruppe arbeitet die gewohnten Bereiche ab. Wir vom OGV bereinigen in Heiningen in Richtung Erlenwäldle inklusive Industriegebiet. Denn Mc Donalds & Co. liegen ja noch auf Heininger Markung!

 

Am Ende gab es im Heininger Rathaus für alle Helfer LKW mit ABS (Leberkäsweck mit a bissale Senf) – oder Ketchup.

Danke an alle Helfer & bis 2020 😉

Category

Nartur begreifen!, Presse, Unser Obst- und Gartenbauverein, Veranstaltungen, Wissen weitergeben

Tags

Bach- und Flurputzede

Date published

9. März 2019