Kinder bauen Insektenhotel – 14.04.2018

Samstag, 14. April 2018

Gleich nach dem Frühstück, direkt um 9:00 Uhr ging es los: Die Kinder trafen am Bauernhof der Familie Weller in Heiningen ein. Alles war vorbereitet. Bausatz, Farbe, Füllmaterial, Bohrer, Feilen, Kleb usw.

Doch zuerst lernten die Kinder den schlauen Fuchs vom OGV kennen. Der schlaue Fuchs ist eine Handpuppe, die den Kindern spielerisch Zusammenhänge aus der Natur erklärt, also heute, warum Insektenhotels so wichtig sind, wer darin wohnt und wem sie nützen.

Direkt im Anschluss suchten die Kinder die vorbereiteten Bauteile für den Korpus zusammen und belegten die verschiedenen Arbeitsstationen. Da wurde gebohrt, geschraubt, gemalt, gefeilt und… fertiggestellt. Unterstützt wurde sie natürlich von Eltern bzw. Großeltern und von Helfern des OGV.

Nach rund zwei Stunden waren die ersten Insektenhotels fertig und ein kleiner Imbiss stand auf dem Plan, welcher bei herrlichem Sonnenschein mit selbstgemachten Apfelsaft genossen werden konnte.

Nebst „Insektenhotel-Bau Zertifikat“ und Wildblumensamen als Nahrungsquelle für die Insekten, welche in die Insektenhotels der Kinder einziehen können, wurden alle ins wohlverdiente Wochenende entlassen…

Category

Nartur begreifen!, Veranstaltungen, Wissen weitergeben

Tags

Insektenhotel bauen, Jugendarbeit, Kinder, Natur begreifen!, Obst- und Gartenbauverein

Date published

16. April 2018